Der Verein

1.WS e.V. EINHEIT - ZUCHTVEREIN FÜR WEISSE SCHÄFERHUNDE

Der 1.WS e.V. Einheit wurde 1990 als WACSR e.V. vom ersten Züchter für weiße Schäferhunde in Deutschland, Martin Faustmann (Zwinger von Ronanke) gegründet und im Jahre 2002 in 1.Weisse Schäferhunde e.V. Einheit (1.WS e.V. Einheit) umbenannt. Wir setzen uns erfolgreich für die Zucht von Weissen Schweizer Schäferhunden ein!

Martin Faustmann mit Welpen aus seiner Zuchtstätte "von Ronanke", der ersten Zuchtstätte für weisse Schäferhunde in Deutschland!

Unsere Ahnentafeln sind eine Garantie dafür, dass die Abstammungen korrekt sind. Wir züchten nur mit Hunden, die dem Standard entsprechen. Unsere Richter und Zuchtwarte sind mit der Rasse bestens vertraut. Wir stehen gegen Massenzucht und Hundehandel. Wir unterstützen den Hundesport - in vernüftiger Weise. An sportlichen Betätigungen auf Hundeplätzen sollen alle Freude haben, nicht nur der Besitzer, sondern auch sein Hund. Für uns steht die Tierliebe an erster Stelle.

Von Zeit zu Zeit sind auch Hunde zu vermitteln, die ein neues Zuhause suchen. Dies sind unter anderem auch Tiere ohne Ahnentafel und andere Rassen, sowie so genannte Mischlinge. Sie finden diesbezüglich Mitteilungen am Ende unserer "Welpenliste" auf unserer Homepage.

Hier geht es zur Vereinschronik!

 

 

Unser Verein wird geführt von Frau          Brigitte Toll

                                                           Martinstr.42

                                                           40223 Düsseldorf

                                                           Tel.0151-27034727 erreichbar ab.19 Uhr 

                                                           FAX 0211-398 21 59

                                                           email: WACSReVEinheit@aol.com


©1.Weisse Schäferhunde e.V. Einheit 2014